Logo Heydenmuehle Heydenmühle
Erde gesunden - Menschen heilen - Kunst erneuern

Die eiskalten Tage lassen das Wasser an den Flowforms zu wunderbaren Gebilden gefrieren.
Und die Gemeindearbeiter aus Lengfeld nutzen die kalten Tage um den Teil der Semme, der zur Bundenmühle fließt, frei zu schneiden. So kann das Wasser in Zukunft wieder ungehindert durch den Bachlauf fließen.
Tja - und in der Holzwerkstatt entstehen wundersame Gebilde: Dreibeinige Lampenfüße - eine Auftragsarbeit in Kleinserie.

Text und Fotos: Elke Lampart