Logo Heydenmuehle Heydenmühle
Erde gesunden - Menschen heilen - Kunst erneuern

In der Küchenwerkstatt arbeiten sechs bis neun Menschen mit und ohne Behinderung. Hier wird das Mittagessen für alle Werkstattbeschäftigten und die Mitarbeiter der Werkstätten gekocht. Das sind täglich etwa 80 Mahlzeiten.

Die vielfältigen Tätigkeiten im Rahmen der Essenszubereitung sind beliebt. Die Küchenwerkstatt ist ein begehrter Arbeitsplatz. Hier wird Gemüse gewaschen, geschnitten oder geraspelt, Salat zubereitet oder die Zutaten für die Nachspeise vorbereitet. Das Kochen übernehmen die ausgebildeten HauswirtschafterInnen. Zum Mittagessen gehört natürlich auch das Tischdecken, das Spülen des Geschirrs -  und natürlich muss jeden Tag die ganze Küche wieder ordentlich sauber geputzt werden.

Das Schönste ist, wenn wir gemeinsam essen und es allen gut schmeckt. Es werden überwiegend biologische und regionale Produkte verwendet, so dass wir ein gesundes Mittagessen für alle Beschäftigten zubereiten.​

Fotos: Selma Lampart, Köln

 

Kontakt

Küchenwerkstatt
Heydenmühle 1
64853 Otzberg

Telefon 06162 9404 323

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!